Schnitzel

Schnitzel sind überall beliebt, bei Alt, bei Jung, bei Feinschmeckern und bei Imbissbudenfreunden, und das zu Recht. Saftig, zart und außen dennoch kross und vor allem verdammt lecker, so kommt die panierte Scheibe Fleisch daher, reiht sich mit Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Pilz-, Curry- oder Paprikasauce und noch vielen anderen köstlichen Beilagen in die lange Schlange der Speisen, denen man kaum widerstehen kann. Auch und gerade jetzt zur Schnitt-, äh, Spargelsaison wird es wieder tausendfach zubereitet.

Wie ich das mache, das zeige und erkläre ich Dir in diesem Video.

2 Gedanken zu „Schnitzel

  1. Hallo Sven. Nimmst du wie immer Stufe 7 für die Schnitzel? Was ihr im podcast auch noch mal besprechen könntet wäre die Sache mit dem Öl. Beim Auto Ölwechsel darf man das öl ja auch nicht einfach so wegschütten. Wie sieht das bei so einer Menge Öl aus? Oder ist das ein Unterschied ob Pflanzenöl oder Autoöl.

    • Ja, auch für Schnitzel nehme ich Stufe 7. Das dauert sicher etwas, bis das Öl heiß ist, dafür verbrennen sie aber auch nicht. Was die Entsorgung des alten Öles angeht, ich gebe das in den Biomüll. Im Müllabfuhrplan steht bei uns nichts von Speiseöl, lediglich Altöl wird erwähnt. Meiner Meinung nach besteht da sicherlich ein Unterschied, immerhin ist gebrauchtes Speiseöl ja auch noch für Menschen verzehrbar, das sieht bei frischem Autoöl ja schon ganz anders aus. Trotzdem werde ich das mal in Erfahrung bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.