Cocktailsauce

Diese klassische kalte Sauce wird zu Krustentieren, meist als Salat zubereitet, oder Fondue gereicht. Natürlich passt sie auch zu Fast Food wie Chickennuggets oder Pommes.

Zutaten

  • 3 EL Tomatenketchup
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Spritzer Weinbrand
  • 1 Prise Cayenpfeffer
  • 1 Msp. Meerettich
  • 1 Spritzer Orangensaft

Zubereitung

  1. Ketchup, Mayonnaise, Meerettich und den Weinbrand verrühren
  2. Die Sauce mit Cayenpfeffer und etwas Orangensaft abschmecken

Abwandlungen
Bei der Zubereitung kann man natürlich auf alles verzichten, bis auf Mayonnaise und Ketchup. Dadurch schmeckt die Sauce zwar nicht besser, wenn man aber nicht alle Zutaten vorhanden hat, ist das immer noch besser, als nur Ketchup hinzustellen. Wer Lust auf Experimente verspürt, der gibt etwas fein gehackten Ingwer, eine Orangenreduktion oder einen Hauch Knoblauch dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.