CC 057-Die Gourmetmeile 2012 in Minden – Interviews

Oliver und ich haben dieses Jahr im Vorfeld zur Gourmetmeile in Minden einige Interviews mit Veranstaltern und Teilnehmern geführt.

Herr Jens-Uwe Müller – Mindener Feinkosthaus

Herr Jens-Uwe Müller – Mindener Feinkosthaus

Sven, vom Culinaricast, und ich führten ein Gespräch mit dem Jury-Preis-Gewinner des letzten Jahres Jens-Uwe Müller vom alteingesessenen Mindener Feinkosthaus. Herr Müller berichtet über seine diesjährigen Vorbereitungen, wie er sein Menü in das Motto “Carnivale” eingepasst hat, wie er als Quereinsteiger die Meile letztes Jahr gewonnen hat, obwohl er sich bei der Anzahl der Essen verschätzt hatte und was für ihn der Begriff Gourmet bedeutet. Er erklärt den Unterschied zwischen einer Industrie- und einer Feinkost-Nudel und warum er kein Schischi auf der Menükarte mag. Verdient er auf der Gourmetmeile richtig Geld? Und was ist der Unterschied zwischen einem Longdrink und einem Cocktail.

 

Herr Klaus Meya – Jurymitglied

Herr Klaus Meya – Jurymitglied

Wir haben mit dem Jury-Mitglied und versierten Hobbykoch Herrn Meya gesprochen. Uns interessierten die Kriterien und der Ablauf der Jurybewertung. Aber es gibt auch andere interessante Sachen zu hören, zum Beispiel warum Gerichte aus Kuwait mit Kamel- und Hammelfleisch wahrscheinlich kein Renner auf der Mindener Gourmetmeile wären und was er inkognito auf der Meile erlebt hat.

 

 

 

Herr Stefan Klemme – Marktleiter E center Minden

Herr Stefan Klemme – Marktleiter E-Center Minden

Sven war im E-Center Minden und hat den Martkleiter Herrn Klemme zur Gourmetmeile interviewt. Wir erfahren Interessantes über den Zündfunken der Meile, die Rolle der EDEKA und wie das E-Center Minden auf der Veranstaltung vertreten sein wird. Auch Herr Klemme wird natürlich befragt, was für ihn der Begriff Gourmet bedeutet und worauf er sich besonders freut.

 

 

 

Herr Dr. Jörg-Friedrich Sander – Minden Marketing GmbH

Herr Dr. Jörg-Friedrich Sander – Minden Marketing GmbH

Oliver führte ein Interview mit dem Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH, dem Veranstalter der Mindener Gourmetmeile. Hier erfahren Sie zum Beispiel wie die Gourmetmeile entstand, welche Aufgaben die Partner haben, warum der WEZ-Weinstand Kult ist, ob sich das Konzept alleine trägt, wie die teilnehmenden Gastronomen ausgewählt werden, ob die Veranstaltung nur für Feinschmecker gedacht ist und wie der Begriff Gourmet in der Gourmetmeile zu verstehen ist. Herr Dr. Sander beschreibt auch das Rahmenprogramm, auf das ich persönlich sehr gespannt bin, weil es da bestimmt viel zu fotografieren geben wird.

3 Gedanken zu „CC 057-Die Gourmetmeile 2012 in Minden – Interviews

  1. Danke für die netten Interviews. Interessante Folge – auch wenn es diesmal nur indirekt ums Kochen ging und Herr Sander die ganze Zeit klang als würde er von Werbekärtchen ablesen.

    Weiter so 😉

  2. Pingback: Culinaricast, Einschlafen Podcast, Soziopod und Wikigeeks: 4 Podcasts für meine Podcast-Blogroll

  3. Ich höre mich grade so durch die älteren Folgen… und beim Gespräch mit dem Herrn aus dem Marketing komme ich aus dem Lachen nicht mehr heraus. Großartig, auf eine sehr sehr absurde Art und Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.