Wo Land drauf steht ist manchmal nur Mist drinn

Wie Foodwatch in seiner aktuellen Kampagne zeigt ist nicht alles vom “Land” wie uns die Lebensmittelindustrie glauben machen möchte. Slogan wie „Genießen Sie einen kleinen Ausflug aufs Land und entdecken Sie den ursprünglichen Genuss vertrauter Früchte, die noch in Ruhe heranreifen können“ täuschen den Verbraucher absichtlich, steckt in den meisten Produkten weder gutes vom Land geschweige denn das, was auf der Verpackung abgebildet ist, so etwa “Landlust Mirabelle & Birne“. Keine Mirabelle in der Zutatenliste. Statt dessen greift man hier zu billiger Industrieware. Aber “Industrielust – Aromen aus Sägemehl oder Schimmelpilz” liest sich weder gut, noch verkauft es sich. Aber es käme der Wahrheit wesentlich näher.

Abgespeist – hier der ganze Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.