Eure Unterstützung ist gefragt

Aus aktuellem Anlass möchte ich Euch heute um Eure direkte Unterstützung bitten. Da ich nun für 1 Jahr in Elternzeit gehe und mich somit keine Festanstellung mehr etwa 10 Stunden am Tag aus dem Hause zwingt, möchte ich die Zeit auch gerne nutzen, um Euch in den 3 Blogs ( das Sprechzimmer, die Geschichten aus Anderswo und der Culinaricast-Blog) sowie den jeweiligen Podcasts (Culinaricast, Sprechzimmer-Musik und dem baldig anstehenden Hörspielpodcast) mit vielen neuen Artikel bzw. Folgen versorgen zu können.

Da ich nun aber das Problem habe, das ich dafür nicht immer ins Studio gehen kann und immer wieder Zeit zwischendurch habe, die ich aber nicht vor dem PC verbringen kann, möchte ich mir ein iPad anschaffen. Am liebsten das iPad 2, da sich Fotos und Videos damit leicht und überall bearbeiten lassen (beim Kinderarzt, im Garten, in der Küche und sonst überall).

Wie das bei jungen Eltern aber nun mal so ist sind diese nach all den Anschaffungen ziemlich blank. Von daher habt Ihr hier an dieser Stelle eine große Stellschraube, was meinen Output angeht. Sollten sich genügend Unterstützer finden, so dass ich mir das iPad 2 zulegen kann, so wird der Output extrem erhöht werden können. Mir ist wichtig verständlich zu machen, das es hier nicht darum geht, eine Belohnung für mein bisheriges werkeln zu erhalten, sondern lediglich um die Schaffung der Möglichkeit, das Jahr produktiv voll auskosten zu können.

Wer mir dies ermöglichen will, der kann sowohl per Paypal direkt spenden, oder aber per Flattr seine Unterstützung einbringen.



Flattr this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.