Nürnberger Würstchen grillen – ganz ohne wahnsinnig zu werden

Wer kennt das nicht, man will für die Kleinen oder Großen gerne ein paar von diesen fiesen Minibratwürstchen grillen und Zack, eine fällt runter, drei sind in der Glut gelandet und die anderen sind schwarz geworden, weil man diese Biester einfach nicht schnell genug gedreht bekommt.

Dabei gehts doch auch ganz einfach. Innerhalb von 3 Sekunden bekommt man locker 30 Nürnberger gedreht ohne das sie einem dabei in die Glut flutschen oder auf dem Boden rumkullern. Das funktioniert natürlich auch mit Chickenwings und ähnlich kleinem Grillgut, genauso wie mit Gemüse. Das Grillgitter hier im Bild ist von Tchibo, auf
Amazon* (Affiliate Link) werdet ihr aber sicher auch fündig.

Nürnberger im Gemüsegriller

Nürnberger im Gemüsegriller

Ein Gedanke zu „Nürnberger Würstchen grillen – ganz ohne wahnsinnig zu werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.