Hambüser

Die Kleine Kochschule

Die Kleine Kochschule

Der verehrte Herr Intendant und ich durften wieder ein wenig Zeit miteinander verbringen, in der ich versuchte, Herrn Klein ein wenig in die leckere Welt des Hamburgers einzuweisen.

Hier geht es zur Sendung.

Ich wünsch mir was. Macht mich glücklich.

Weg mit der Büse

Ich glaub, es hackt. Vegetarisches und veganes Essen in der Büse. UND KEINE BOLOGNESE! Holger und ich reden über einfache Wege, Fleischlos lecker satt zu werden. Hier geht es zur Folge.

Hier der Spendenhut für mich, auf meiner Wunschliste findet Ihr eine Nähmaschine, für die ich sehr dankbar wäre. und vielen Dank an Herrn Baer für die wundervolle Nähmaschine. Ich bin ein wenig sprachlos. Danke.

CC 110-Filme-Ratatouille

Ich muss eine Auszeit nehmen. Wie lange diese dauert, kann ich überhaupt nicht einschätzen, lediglich, das sie unumgänglich ist. Mir hat das alles hier sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, ich kann wiederkommen, momentan ist mir dies allerdings nicht möglich.

Vielleicht ist es ein wenig Ironie des Schicksals, das hier erst mal mit der Folge 110 Schluss ist, aber es wurde nötig für mich, um Hilfe zu rufen.

Ich habe gerade keine Motivation, viele Worte zu machen, vielleicht reicht Euch ja auch das hier.

Gebt gut auf Euch acht. Das ist nicht das Ende.

Vielen Dank an Udo vom Fernsehmüll.de, der die ganez Arbeit mit der Folge auf sich genommen hat.

 

CC 109-Kochbücher Teil 3

Christian Lersch, der Küchenjunge

Christian Lersch, der Küchenjunge

Christian Lersch, besser bekannt als der Küchenjunge, und ich unterhalten uns einmal mehr über Kochbücher. Diesmal haben wir uns sehr fokussierte Bücher ausgesucht, jedes auf ein eigenes Gebiet. Persische Küche, Gemüse, neue Kombinationen und ein wenig Tod sind diesmal mit vertreten. Wir wünschen Euch gute Unterhaltung und immer ein ungelesenes Buch im Buchregal.

Weiterlesen “CC 109-Kochbücher Teil 3” »

Natürlich verrecken in der Büse

Immer mit dem Finger am Puls des Fleisches- Holger Klein und Sven Mencke reden über Steaks (Symbolbild)

Hier könnte Ihre Werbung nicht stehen – höchstens Foodporn

Da man Speisen nicht fragen kann, haben Holger Klein und ich uns über die Natürlichkeit von glutamatifizierten Bambis und das gute genießen in der biblischen Natur unterhalten. Und über das kochen. Wie man ein Hühnchen unnatürlich super saftig bekommt und Sesamlangosch bereitet, das erfahrt ihr in dieser Ausgabe der Kombüse. Die Sendung gibt es hier, hier dürfen Sie in den Beutel Klingeln.

CC 108-Gourmetmeile 2014 Nachwehen

Eindrücke rund um die Gourmetmeile 2014

Eindrücke rund um die Gourmetmeile 2014

Oliver und ich haben uns getroffen, um über die Gourmetmeile 2014 in Minden/Westfalen zu sinnieren. Was war gut, was kann und sollte verbessert werden, wer hatte das leckerste Essen und warum mag Oliver Svens Überleitungen manchmal nicht? Über all das, und mit Sicherheit auch noch viel mehr, haben wir uns unterhalten. Außerdem erklären wir, woher unsere super Einstiegsgags kommen. Viel Spaß beim *schmören. Ja, und wir klären auch,w arum wir auf den Fotos hier so doof aussehen. Mehr Fotos des Events und der Speisen findet Ihr hier.

*schmören, das – Mischung aus hören und schmachten, typische, passive Aktivität während des fragwürdigen Genusses von **Feard-Porn

** Feard-Porn, der – Food-Porn für die Ohren, typischer Weise serviert als ***Audio-Podcast

*** Audio-Podcast, der – ehrlich? Ich mein, darum seid Ihr doch hier, um die Sendung zu hören. Oder?

Feta-Dattel-Currypaste

Salz, Frucht und süße, kombiniert mit dem herben Geschmack von Feta, so einfach kann eine süchtig machende Droge sein. Dazu frisches Fladenbrot, Ciabatta oder ähnliches Weißbrot und der Abend ist gerettet. Nachdem ich das ganze einmal mit zu einer Party genommen habe, muss ich es immer wieder mit anschleppen. “Kannst Du nicht bitte wieder diesen tollen Käse machen, den Du immer machst?” Weiterlesen “Feta-Dattel-Currypaste” »

Kokos-Currysuppe mit Garnele und Sesamkick

Kokos-Curry-Garnele

Kokos-Curry-Garnele

Es gibt Gerichte, die koche ich sehr häufig und immer wieder über all die Jahre, seid dem ich sie kennen gelernt habe. Diese Suppe ist eine meiner Liebsten, sie ist leicht, exotisch, unheimlich wohlschmeckend und sehr leicht zuzubereiten. Bei alle dem ist sie so wandlungsfähig, das es keinen Grund, sie nicht zu kochen, es sei denn natürlich, man bekommt keine Currypaste oder Kokosmilch. Wer keine Garnele mag probiert das ganze entweder mit Huhn, Fischfilet oder einfach vegan. Mit etwas gekochtem Reis oder der doppelten Menge an Gemüse wird aus ihr eine gesunde Hauptmahlzeit. Weiterlesen “Kokos-Currysuppe mit Garnele und Sesamkick” »